Logo Land Tirol

Projekt: „Vor Wurza zum Schnaps“ Teil 1

20.10.2017

 Am 17.10.2017 machte die 3 A den ersten Teil ihres Projektes. Dazu wurden wir mit dem Taxi zur Jamtalhütte gebracht. Dort trafen wir auf Oswald Pfeifer einen erfahrenen Bergführer, der sich mit dem Graben der Enzianwurzen sehr gut auskennt.

Er zeigte uns ausführlich wie man die Enzianwurzen richtig gräbt. Nach der Erklärung kam die Arbeit! Wir strengten uns alle sehr an und hatten am Schluss 80kg zusammengebracht. Die Begleitpersonen waren stolz auf uns.

Die 3A möchte sich herzlich bei Oswald Pfeifer und den Begleitpersonen Gabriele Pfeifer und Otto Walser bedanken. Besonderer Dank gilt unserem KV der alles organisiert hat.

Text: Valerie Hauser