Logo Land Tirol

Skitour 4s

30.03.2017

Am Mittwoch, den 29.03.2017, machten wir bei Lawinenwarnstufe 1 eine Schnupper-Skitour mit der Klasse 4s. 11 Schülerinnen und Schüler nahmen daran teil, die übrigen absolvierten einen Skitag.

In der Früh trafen wir uns bei den Bergbahnen See und kamen mit der Versingbahn bis über die Ascherhütte. Dort angelangt "fellten" wir auf, kontrollierten unsere LVS-Geräte und begannen, unter professioneller Führung durch unseren Sportkoordinator Karl-Heinz Zangerl, den Aufstieg auf die Glockspitze (2846m).

Obwohl das gehen mit Tourenskiern Neuland war, konnten wir den Anstieg problemlos meistern. 50 Meter unterhalb des Gipfels ließen wir die Ski stehen und stapften auf den Gipfel. Dort genossen wir einen traumhaften Ausblick über das Paznaun auf der einen Seite und Serfaus auf der anderen Seite. Nach kurzer Stärkung kehrten wir zu unseren Skiern zurück, schnallten an und begannen mit der Abfahrt.

Die Schneeverhältnisse waren ziemlich unterschiedlich und reichten von Bruchharst bis zu herrlichem Firn. Alle konnten die Abfahrt im Gelände sehr gut bewältigen. Mit einigen Abfahrten im Skigebiet von See ließen wir einen herrlichen Skitag ausklingen.