Logo Land Tirol

Die Königin der Instrumente – Die Orgel der Pfarrkirche Kappl

08.02.2019

Eine Audienz bei der Königin der Instrumente hatten die Schüler der 3m & der 2s am Dienstag, den 5. Februar.

Der gelernte Orgelbauer Christoph Kathrein aus Mathon stellte uns die Orgel der Pfarrkirche Kappl vor. Das im Jahre 1792 gebaute Instrument wurde im Jahr 1966 von der Firma Pirchner renoviert und von da an auch von Pirchner Orgelbau gewartet. Deswegen kennt Christoph das Instrument in und auswendig. Er zeigte uns, wie man eine Orgelpfeife stimmt, wie die Luft zu den Pfeifen kommt und viele andere interessante Details. Einige Schüler durften sogar einmal die Orgel „schlagen“, wie man das Spielen auf einer Orgel nennt.

Als kopfrechnerische Genies erwiesen sich jene Schüler, die sehr schnell errechneten, dass die Orgel aus insgesamt 1030 Pfeifen besteht.

Wir bedanken uns bei Christoph für die royale Audienz.